Unterstützte Zentrale DCC++EX

Fehlt RailControl eine Funktion oder hat jemand neue Ideen?
vikr
Posts: 44
Joined: Thu Jul 08, 2021 7:37 am

Unterstützte Zentrale DCC++EX

Post by vikr »

Hallo Teddy,

mir ist aufgefallen, dass in der Liste der Zentralen Gerds "Gleisbox als Zentrale" (SRSEII) nicht aufgeführt ist.

Ich würde mich auch sehr freuen, wenn Du mal prüfen könntest, ob Du die DCC++,
https://www.trainboard.com/highball/ind ... ace.84800/
http://www.trainboard.com/highball/inde ... s/dcc.177/
bzw. DCC++EX
https://dcc-ex.com/
auch unterstützen und dann natürlich auch listen könntest.

MfG

vik
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 264
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Unterstützte Zentralen

Post by teddy »

Hallo vik

Ja, das stimmt, die SRSEII könnte ich in der Liste aufnehmen. Von der Konfiguration her ist das wie eine CS2. Aber ich könnte dem schon mehr Gewicht geben.

Ja, auch die DCC++ bzw. DCC++EX könnte ich mal aufnehmen. Sehe ich das richtig, die DCC++ und die DCC++EX haben dieselbe API?

Gruss
Teddy
vikr
Posts: 44
Joined: Thu Jul 08, 2021 7:37 am

Re: Unterstützte Zentralen

Post by vikr »

Hallo Teddy,
teddy wrote: Thu Jul 08, 2021 9:50 am Ja, das stimmt, die SRSEII könnte ich in der Liste aufnehmen. Von der Konfiguration her ist das wie eine CS2...
mir ist das klar, wer aber z. B. als MS2-Besitzer über
https://modellbahn.mahrer.net/modellbahnbau/steuerung/
auf die Liste
https://www.railcontrol.org/index.php/de/controls-de
gelangt, benötigt vielleicht zumindest noch einen expliziten Hinweis, dass auch eine aufgerüstete Gleisbox vom Autor unterstützt wird. :D
teddy wrote: Thu Jul 08, 2021 9:50 am Ja, auch die DCC++ bzw. DCC++EX könnte ich mal aufnehmen. Sehe ich das richtig, die DCC++ und die DCC++EX haben dieselbe API?
Grundsätzlich ja, die DCC++EX oder DCC-EX hat halt mit neuen Maintainern, gegenüber DCC++, eine erweiterte API mit ein paar neuen schon länger nachgefragten Features.

Falls Du eigene Versuche machst, empfehle ich Dir am besten gleich einen Mega, sonst bist Du wegen fehlender Timer und serieller Schnittstellen etwas eingeschränkt und Dir gehen ganz schnell die einfachen Rückmelder aus.So richtig großen Spaß macht die Lösung auch erst mit einem Netzwerk oder gar WLAN-Shield.
Aber für den allerersten Einstieg tut es natürlich auch der Uno (nur mit Motorshield) per USB. ;)

MfG

vik
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 264
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Unterstützte Zentralen

Post by teddy »

Hallo vik

Ich habe einen Uno rumliegen. Werde das erst mal mit diesem versuchen.

Kann man denn das Teil mit USB oder Ethernet ansprechen?

Gruss
Teddy
vikr
Posts: 44
Joined: Thu Jul 08, 2021 7:37 am

Re: Unterstützte Zentralen

Post by vikr »

Hallo Teddy,
teddy wrote: Fri Jul 09, 2021 7:30 am Ich habe einen Uno rumliegen. Werde das erst mal mit diesem versuchen.
Du benötigst auf jeden Fall ein Motorshield!
teddy wrote: Fri Jul 09, 2021 7:30 am Kann man denn das Teil mit USB oder Ethernet ansprechen?
Uno mit Motorshield kommuniziert per USB mit dem Rechner...

MfG

vik
vikr
Posts: 44
Joined: Thu Jul 08, 2021 7:37 am

Re: Unterstützte Zentralen

Post by vikr »

Hallo Teddy,
vikr wrote: Fri Jul 09, 2021 9:14 am Du benötigst auf jeden Fall ein Motorshield!
https://dcc-ex.com/reference/hardware/motor-boards.html
oder/und
https://dcc-ex.com/advanced-setup/suppo ... setup.html

MfG

vik
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 264
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Unterstützte Zentralen

Post by teddy »

Hallo vik

Was ich in der Doku noch nicht gefunden habe, ist wie eine Verbindung zustande kommt. Offenbar seriell und/oder Ethernet. Dazu fehlen mir aber die Angaben zu Baudrate usw. bei seriell und Port bei Ethernet. Ja, ich weiss, ich könnte das vermutlich aus dem Code rauslesen...

Gruss
Teddy
vikr
Posts: 44
Joined: Thu Jul 08, 2021 7:37 am

Re: Unterstützte Zentralen

Post by vikr »

Hallo Teddy,
teddy wrote: Mon Jul 12, 2021 6:27 am Offenbar seriell und/oder Ethernet. Dazu fehlen mir aber die Angaben zu Baudrate usw. bei seriell und Port bei Ethernet. Ja, ich weiss, ich könnte das vermutlich aus dem Code rauslesen...
oder Du siehst z.B. erst mal hier nach:

https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=dccpp:dccpp-en

MfG

vik
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 264
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Unterstützte Zentralen

Post by teddy »

Hallo vik

Ist auch etwas unvollständig. Aber hier mal die nötigen Standardwerte aus dem Code gepickt:

Seriell: 115200 8N1
TCP/IP: 192.168.1.200:2560

Alle Werte können beim Kompilieren geändert werden (wenn man denn weiss wo suchen).

Gruss
Teddy
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 264
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Unterstützte Zentralen

Post by teddy »

Hallo vik
vikr wrote: Thu Jul 08, 2021 7:54 am mir ist aufgefallen, dass in der Liste der Zentralen Gerds "Gleisbox als Zentrale" (SRSEII) nicht aufgeführt ist.
...
bzw. DCC++EX
...
auch unterstützen und dann natürlich auch listen könntest.
Ich habe beides mal in die Liste der Zentralen aufgenommen.

Gruss
Teddy
vikr
Posts: 44
Joined: Thu Jul 08, 2021 7:37 am

Re: Unterstützte Zentralen

Post by vikr »

Hallo Teddy,
teddy wrote: Mon Jul 12, 2021 7:06 pm
vikr wrote: Thu Jul 08, 2021 7:54 am mir ist aufgefallen, dass in der Liste der Zentralen Gerds "Gleisbox als Zentrale" (SRSEII) nicht aufgeführt ist.
...
bzw. DCC++EX
...
auch unterstützen und dann natürlich auch listen könntest.
Ich habe beides mal in die Liste der Zentralen aufgenommen.
OK, Danke schon mal! Eigentlich hoffte ich natürlich auf ein Erscheinen hier:
https://www.railcontrol.org/index.php/de/controls-de

Hersteller Zentrale
CAN-Digital-Bahn CC-Schnitte 2.1
Digikejis DR5000
ESU Central Station Reloaded (beta)
ESU ECoS (beta)
Fleischmann Twin-Center (beta)
LDT HSI-88 (nur RS-232-Version)
Märklin Central Station 1
Märklin Central Station 2
Märklin Central Station 3
Märklin Interface 6050/6051
OpenDCC Z1
Roco Z21/z21
Tams Master Control (beta)
Tams Master Control 2 (beta)
Tams Red Box (beta)
Uhlenbrock Intellibox (beta)

MfG

vik
vikr
Posts: 44
Joined: Thu Jul 08, 2021 7:37 am

Re: Unterstützte Zentralen

Post by vikr »

Hallo Teddy,
teddy wrote: Mon Jul 12, 2021 6:49 pm hier mal die nötigen Standardwerte aus dem Code gepickt:

Seriell: 115200 8N1
TCP/IP: 192.168.1.200:2560

Alle Werte können beim Kompilieren geändert werden (wenn man denn weiss wo suchen).
ich gehe eigentlich davon aus, dass ein Anfänger das fertige DCC++ oder DCC-EX-Compilat für einen Uno nimmt und - so wie es ist - in seinen Uno lädt...

MfG

vik
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 264
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Unterstützte Zentralen

Post by teddy »

Hallo vik
vikr wrote: Mon Jul 12, 2021 9:24 pm OK, Danke schon mal! Eigentlich hoffte ich natürlich auf ein Erscheinen hier:
https://www.railcontrol.org/index.php/de/controls-de
Ich hab die SRSE II aufgenommen. Die DCC++EX natürlich erst, wenn es auch läuft...

Gruss
Teddy
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 264
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Unterstützte Zentralen

Post by teddy »

Hallo vik

Ich hab mal ein Anfang gemacht bei der DCC++EX. Man sollte nun die Zentrale als TCP oder Serial-Variante auswählen können. Aber achtung: es ist im Moment nur Booster on/off implementiert. Loks oder Weichen steuern geht noch nicht. Das ist vor allem dazu gedacht, um die grundlegende Kommunikation zu testen. Wenn das geht implementiere ich den Rest auch noch.

Ich mir hab übrigens noch kein DCC++EX selber zugelegt. Hab also einfach blind/ungetestet gegen die Doku implementiert.

Gruss
Teddy
vikr
Posts: 44
Joined: Thu Jul 08, 2021 7:37 am

Re: Unterstützte Zentralen

Post by vikr »

Hallo Teddy,
teddy wrote: Sun Jul 18, 2021 4:56 pmIch hab mal ein Anfang gemacht bei der DCC++EX. Man sollte nun die Zentrale als TCP oder Serial-Variante auswählen können. Aber achtung: es ist im Moment nur Booster on/off implementiert. Loks oder Weichen steuern geht noch nicht. Das ist vor allem dazu gedacht, um die grundlegende Kommunikation zu testen. Wenn das geht implementiere ich den Rest auch noch.

Ich mir hab übrigens noch kein DCC++EX selber zugelegt. Hab also einfach blind/ungetestet gegen die Doku implementiert.
vielen Dank! Ich werde leider frühestens am nächsten Wochenende zum testen kommen...

MfG

vik
User avatar
ddebahn
Posts: 36
Joined: Sat Apr 03, 2021 11:36 am
Location: Geeste

Re: Unterstützte Zentralen

Post by ddebahn »

Hallo Teddy,
habe einmal DCC++ zu einem Versuch angeschlossen. EIN / AUS geht bei mir einwandfrei.
Die Schnittstelle bei UBUNTU ist bei mir /dev/ttyACM0
schöne Grüße aus dem Emsland
Dieter
Attachments
Snap_2021.07.19_11h49m37s_001_.jpg
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 264
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Unterstützte Zentralen

Post by teddy »

Hallo Dieter

Danke für die Info! Ich werde das bei Gelegenheit korrigieren.

Gruss
Teddy
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 264
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Unterstützte Zentralen

Post by teddy »

Hallo zusammen

Ich hab mal Lok steuern, Lokfunktionen ein/ausschalten, Weichen schalten und CVs schreiben implementiert. Wie gesagt, habs ohne Hardware implementiert. Bin gespannt, ob das funktioniert. Danke im Voraus für eure Rückmeldungen.

Gruss
Teddy
User avatar
ddebahn
Posts: 36
Joined: Sat Apr 03, 2021 11:36 am
Location: Geeste

Re: Unterstützte Zentralen

Post by ddebahn »

Hallo Teddy,

habe bis vor einer Stunde noch nichts von DCC++ EXT gehört.

Habe dann aber auf dem Arduino UNO DCC++ EXT installiert, eingeschaltet und es geht. Ich muss aber dazu sagen, die meisten Steuerbausteine die an meinem TwinCenter angeschlossen sind laufen über das LOCONET.
Diese gehen natürlich bei mir nicht.

Den gleichen Versuch habe ich auch mit DCC++ gemacht, dort kann ich nur EIN / AUS und nichts schalten.

Über meine normale Ansteuerung RailControl <-> TwinCenter geht natürlich alles.
Werde mir aber in den nächsten Tagen (wir bekommen zur Zeit ein komplett neues Dach) einmal DCC++ EXT genauer ansehen.

DCC++ --> https://sites.google.com/site/dccppsite/
DCC++ EXT --> https://dcc-ex.com/index.html

wie immer schöne Grüße aus dem Emsland

Dieter
Attachments
Snap_2021.07.25_14h33m18s_002_.jpg
vikr
Posts: 44
Joined: Thu Jul 08, 2021 7:37 am

Re: Unterstützte Zentralen

Post by vikr »

Hallo Dieter,
ddebahn wrote: Sun Jul 25, 2021 12:43 pm Den gleichen Versuch habe ich auch mit DCC++ gemacht, dort kann ich nur EIN / AUS und nichts schalten.

Über meine normale Ansteuerung RailControl <-> TwinCenter geht natürlich alles.
Werde mir aber in den nächsten Tagen (wir bekommen zur Zeit ein komplett neues Dach) einmal DCC++ EXT genauer ansehen.
hast Du den Log Level mal auf "Entkäfern" gestellt? Was steht bei "Informationen" im Log?

MfG

vik
Post Reply