Railcontrol mit Mac

Fehlt RailControl eine Funktion oder hat jemand neue Ideen?
Post Reply
User avatar
cajaeger
Posts: 3
Joined: Wed Sep 16, 2020 5:28 pm

Railcontrol mit Mac

Post by cajaeger »

Hallo,

dies ist mein erster Post.
Gibt es auch (schon) einen Railcontrol-Download für Mac? Ich habe High Sierra drauf, neuere Versionen werden nicht mehr auf meiner Maschine unterstützt.

Sonst muss ich probieren den Railcontrol-Server unter einer virtuellen Windows-Maschine auf dem Mac zu installieren. Meine wenigen Windowsprogramme (ESU Lokprogrammer, Roco Maintenance Tool) betreibe ich mit dem Programm Crossover, welches eine kommerzielle Variante des kostenlosen Wine ist.

schöne Grüsse aus Luxemburg

Carlo
MacMini 2,4 GHz, High Sierra, 16GB RAM, 250GB SSD, Märklin CS3 (mfx/MM) mit L88/S88AC/S88DC, Roco z21 mit m83/k83+m84/k84, Märklin K, Bemo H0m, Monitor 27" WQHD, Monitor 10", RZTech SpeedboxLight
teddy
Site Admin
Posts: 58
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Railcontrol mit Mac

Post by teddy »

Hallo Carlo

Einen fertigen Build gibt es nicht für den Mac. Ich habe leider keinen Zugriff auf einen Mac.

Grundsätzlich würde ich erwarten, dass RailControl auch auf dem Mac aus den Sourcen gebaut werden kann. Aber was dazu alles wie installiert werden muss weiss ich nicht. Grundsätzlich ist lediglich ein C++-Kompiler nötig.

Prinzipiell läuft RailControl auf Windows in einer Linux-Emulation. Auf dem Mac eine Windows-Emulation für RailControl laufen zu lassen erachte ich nicht als zielführend.

Gruss
Teddy
Post Reply