Fahrstraßen manuell ?

Alle Fragen und Probleme zur Konfiguration und um den manuellen Betrieb
Post Reply
uweb
Posts: 29
Joined: Fri Jun 26, 2020 8:23 pm

Fahrstraßen manuell ?

Post by uweb »

Hallo,
so langsam komme ich weiter, der Schattenbahnhof steht und die Belegmeldung funktioniert auch. Ich will Railcontrol nicht im Automatik Modus nutzen, sondern als Gleisstellpult. Dafür kann man ja manuelle Fahrstraßen setzen und bei dem Thema komme ich nicht weiter, ich verstehe es nicht.
Im Anhang ein Auszug aus dem Plan, links am Beginn des gelben Pfeils habe ich die Lok eingesetzt und will jetzt die Straße setzen zum Ende des Pfeils. In der Fahrstraßendefinition habe ich die gewünschte Stellung der beiden Weichen gesetzt.
Oben rechts habe ich die Fahrstraße mal sichtbar gemacht. Mit rechter Maustaste kann ich freigeben, bearbeiten und löschen, mit linker MT kommt garnichts.
Jetzt weiß ich nicht, wie ich die Fahrstrasse manuell auslösen kann, sodaß die Weichen gestellt werden
Start und Ziel kann ich auch nur im Automodus setzen. Die Doku habe ich zwar mehrmals gelesen, aber es funkt nicht.

Danke für die Geduld

Gruß Uwe
fahrstrasse.png
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 342
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Fahrstraßen manuell ?

Post by teddy »

Hallo Uwe

Kannst du mir bitte deine railcontrol.sqlite anhängen?

Gruss
Teddy
uweb
Posts: 29
Joined: Fri Jun 26, 2020 8:23 pm

Re: Fahrstraßen manuell ?

Post by uweb »

Moin Teddy,

die Datei im Anhang

Gruß Uwe
railcontrol.sqlite
(92 KiB) Downloaded 16 times
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 342
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Fahrstraßen manuell ?

Post by teddy »

Hallo Uwe

Du schreibst, du möchtest die Fahrstrassen nicht im Automatikmodus benutzen. Dann solltest du am besten in der Automatik-Lasche den Automode ausschalten.

Weiter hast du die Weichen auf "gerade" gestellt. Da solltest du "abzweigend" auswählen.

Die Weiche sbw9 solltest du auch noch aufnehmen.

Im manuellen Modus können Lokfunitionen und Gleisbelegungen nicht ausgeführt werden. Das geht nur im Automatikmodus. Ebenso ist es nicht relevant ob und welche Lokomotive im Startgleis steht.

Gruss
Teddy
uweb
Posts: 29
Joined: Fri Jun 26, 2020 8:23 pm

Re: Fahrstraßen manuell ?

Post by uweb »

Hallo Teddy,
den Automodus habe ich nur aktiviert, weil ich da überhaupt Start und Ziel der Fahrstrasse eintragen kann. Wie kann ich manuell definieren, wie die Fahrstraße aussieht? Nur die Weichen aufführen, die nacheinander geschaltet werden sollen?
Und wie bringe ich Railcontrol dann dazu, diese Weichen via Fahrstrasse zu stellen?

Gruß Uwe
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 342
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Fahrstraßen manuell ?

Post by teddy »

Hallo Uwe

Manuell kannst du nur die Weichen, Signale und Zubehörartikel mit einer Fahrstrasse schalten. Und nur was in der Lasche beim Sperren eingetragen ist. Von wo und nach wo die Fahrstrasse führt ist da nicht relevant.

Die Fahrstrasse ausführen kannst du mit einem simplen Klick auf das Fahrstrassensymbol. Aber wie schon geschrieben musst du auch die korrekte Ablenkung eintragen. Als Randbedingung muss aber der Fahrstrom eingeschaltet sein.

Gruss
Teddy
uweb
Posts: 29
Joined: Fri Jun 26, 2020 8:23 pm

Re: Fahrstraßen manuell ?

Post by uweb »

Hallo Teddy,

es funktioniert jetzt. Fein!
Eine kleine Zusammenfassung für alle, die Fahrstraßen manuell stellen wollen und wie ich etwas "auf dem Schlauch stehen"

Im manuellen Modus werden Weichen, Signale und Zubehörartikel auf der gewünschten Strecke geschaltet, die Einträge dazu werden im Reiter "Beim Sperren" gemacht.
Automode abschalten, hat im manuellen Fahrstraßenbetrieb keine Bedeutung
Man kann sich ein Symbol über "Position" erstellen und durch Klick auf das Symbol werden die Elemente geschaltet.
Bedingung dazu, der Fahrstrom muß eingeschaltet sein

Gruß Uwe
User avatar
teddy
Site Admin
Posts: 342
Joined: Thu May 07, 2020 2:39 pm
Contact:

Re: Fahrstraßen manuell ?

Post by teddy »

Hallo Uwe

Vielen Dank für deine Zusammenfassung! Das hilft mir die Software intuitiver bedienbar zu machen und auch die Doku verständlicher. Wobei mein Ziel klar beim ersten Teil liegt.

Gruss
Teddy
Post Reply